ZRM® Bildarbeit für Eltern
Bunt und kreativ
Gefühlswirrwarr enttüddeln und Wünsche benennen können

Für Kinder kann Krieg alles mögliche bedeuten:
Krieg im Innen und Krieg im Außen.
Meist vor allem im kleinen, verletzlichen Inneren.


Kinder können Gefühle und Wünsche häufig noch nicht klar äußern.
Wir helfen Eltern, an die unbewussten Bedürfnisse kreativ und bunt heranzukommen. 

Father and Son Playing

Nicht nur Kinder, auch sehr viele erwachsene Menschen, haben Schwierigkeiten, Ihre Gefühle oder Bedürfnisse in Sprache auszudrücken, obwohl da ganz deutlich irgendetwas ist:
Ein Bauchgefühl, ein Kloß im Hals, ein verspannter Nacken, innere Unruhe bis hin zur Schlaflosigkeit.

 

Wir arbeiten in der Coaching-Scheune nach der Methode des Zürcher Ressourcen Modells (ZRM®).
Durch das Arbeiten mit Bildern (die ausschließlich Positives zeigen), kommen wir an diese unbewussten Anteile in uns heran. 


Wir zeigen euch in 60 Minuten, wie ihr mit dieser Methode deinem/euren Kind oder Kindern helft:

  • Diffuses Gefühlswirrwarr zu entwirren und neue Klarheit zu schenken.

  •  Spaß daran zu entwickeln, offen über (verborgene) Wünsche zu sprechen.

  •  Den Gefühlen eine "Temperatur" zu geben, so dass ihr als Eltern den Zustand im Inneren des Kindes noch besser einschätzen könnt. 

  • Die Signale des Körpers (Gänsehaut, feuchte Hände, Herzrasen, etc.) wahrzunehmen.

  • Sich leichter und mutiger mitteilen zu können.

Kid
60€
"pro Bildschirm"

Es ist für uns nicht wichtig, mit wie vielen Freunden und Familienmitgliedern Ihr teilnehmt!
Ladet die Großeltern und die Patentante, den Onkel, den Babysitter etc. gern dazu!
Jeder Mensch, der eurem Kind nahesteht ist willkommen.